thumb

Nachruf

Aber ich glaube, dass wann der Tod unsere Augen schließt, werden wir in einem Licht stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.

(Arthur Schopenhauer)

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

ich habe die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass der 1. Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbandes Weiden Dr. med. Wolfgang Rechl am Abend des 01.12.2020 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.

Wolfgang Rechl, aus einer traditionsreichen Weidener Arztfamilie stammend, war nach dem Medizinstudium in München, seiner internistischen Facharztausbildung und nach mehrjähriger oberärztlicher Tätigkeit am Klinikum Weiden viele Jahre als niedergelassener Internist in Weiden tätig.

Seine Patienten liebten ihn wegen seiner menschlichen und einfühlsamen Art und seiner hohen fachlich-medizinischen Kompetenz. Er war aber auch ein unermüdlicher Motor in den Gremien der Bayerischen Ärzteschaft. Als Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer, als langjähriger 1. Vorsitzender des Ärztlichen Bezirksverbandes Oberpfalz und als ebenfalls langjähriger Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Weiden hat er sich für jegliche Belange der Ärzteschaft unserer Region aufopfernd eingesetzt.

Sein Enthusiasmus und seine positive, immer Optimismus ausstrahlende Grundeinstellung zum Leben und zu seinem ärztlichen Beruf werden uns stets ein Vorbild sein. Wolfgang Rechl verkörperte die hohen ethischen Ansprüche an den Arztberuf wie kein zweiter.

Unsere Gedanken sind bei seiner lieben Familie, bei seiner Frau Michaela und bei seinen zwei Kindern Christina und Markus.

In tiefer Trauer

 

Dr. Michael Angerer

2. Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Weiden

 

 

Die Wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Aus diesem Grund ist das Büro des Kreisverbandes Weiden nur mehr am Dienstag besetzt. Bitte beachten Sie, dass ein Besuch des Kreisverbandbüros auf Grund der derzeit vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen nur nach Anmeldung erfolgen kann.

Unser Büro ist Dienstag von 8 - 12 Uhr besetzt. Wir sind jedoch nur mehr per Telefon, Email oder Fax erreichbar. Donnerstags können Sie uns unter unserer Mobilrufnummer 0151 671 653 60 von 8 bis 11 Uhr im Homeoffice erreichen.

Unterlagen für An- und Ummeldungen, Arztausweisverlängerungen und Originale für Beglaubigungen werden auch weiterhin von uns bearbeitet. Sie können uns diese gern per Post zusenden oder in unseren Briefkasten werfen. Wir möchten Sie aber bitten, diese Unterlagen nicht per Einschreiben mit Unterschrift zu versenden. Wir nehmen momentan keine Einschreiben persönlich an.

Beglaubigungen können selbstverständlich erstellt werden. Allerdings werden die Beglaubigungen und die Originale von uns dann per einfachen Postversand an Sie zurück gesendet. Wir können Ihnen auch anbieten, die Originale in unserem Büro aufzubewahren, bis diese von Ihnen persönlich abgeholt werden können.

Sollten Sie Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gern zu den oben genannten Zeiten am Telefon.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis in dieser schwierigen Zeit und wünschen Ihnen für die nächsten Wochen:

Bleiben Sie Gesund!

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

 

Diese Internetseite will den Ärzten/innen im Bereich des ÄKV Weiden Informationen und Serviceleistungen vermitteln und anbieten, insbesondere in den Bereichen Berufspolitik und ärztliche Fortbildungen.

Hier können Sie sich jederzeit über die aktuellen  Veranstaltungen des Ärztlichen Kreisverbandes und über alle ärztlichen Fortbildungen in der Region Nordoberpfalz, die dem Kreisverband mitgeteilt wurden, informieren.

Wir bieten einen Download-Bereich speziell für Mitglieder, eine  Newsletter-Funktion für Fortbildungsveranstaltungen und für die informellen Aussendungen des ÄKV.

Wenn Sie Fragen haben, dann können Sie  hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Vielen Dank für Ihren Besuch!


Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

AKTUELLES